Deutsch   |   English
Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. mehr erfahren

AGB’s

AGB – 7OceanTies Online Angebot

Gültig seit: November 2018

  1. Allgemeines

1.1 Die FashTec GmbH betreibt ihr Online Angebot unter der eingetragenen Marke «7OceanTies». Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen dem von der FashTec GmbH betriebenen Online Angebot und ihren Kunden. Sie sind zwingender Bestandteil eines jeden Vertrages, der zwischen der FashTec GmbH und einem Kunden abgeschlossen wird. Nebenabreden, Zusicherungen oder Änderungen dieser AGB’s bedürfen der Schriftform. Diese AGB gelten für die Bestellung und Lieferung von Standard-Artikeln und Spezialanfertigungen der FashTec GmbH auf ihrer «7OceanTies» Online Angebotsseite.

1.2 Die separat aufgeführten Zusatzinformationen hinsichtlich der Lieferbedingungen, der Versand- bzw. Verpackungskosten, den Zahlungsbedingungen und Sicherheitshinweise, sowie die Ausführungen zum Datenschutz und der Rechtshinweise bilden einen integrierenden Bestandteil dieser AGB’s.

  1. Vertragsabschluss

Die Anfrage des Kunden erfolgt online. Daraufhin wird eine Offerte erstellt. Das Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages liegt im verbindlichen Absenden einer schriftlichen Bestellbestätigung des Kunden per eMail. Der Vertrag kommt zustande, wenn die FashTec GmbH dem Kunden eine Auftrags- bzw. Bestellbestätigung per Email sendet.

  1. Bestellungsänderungen

Die Bestellung des Kunden ist für diesen verbindlich. Nach Absetzen der Bestellung kann der Kunde keine Bestellungsänderungen mehr vornehmen.

  1. Lieferbedingungen

4.1 Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt auf Kosten des Kunden. Die Versandkosten enthalten die Verpackungskosten und werden auf der Rechnung unter Versand ausgewiesen.

4.2 Lieferungen im Inland (Schweiz, Fürstentum Liechtenstein) erfolgen am Vor- oder Nachmittag oder zu der vertraglich vereinbarten Lieferzeit.

4.3 Sendungen ins Ausland werden zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert und erfolgen durch Transporteure nach Wahl der FashTec GmbH.

4.4 Bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung der Ware infolge unkorrekter Angabe der Lieferadresse durch den Kunden, Abwesenheit des Empfängers oder bei unvorhersehbaren Problemen bei der Zollabwicklung haftet die FashTec GmbH nicht.

4.5 Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind nur Richtwerte. Für unverschuldete Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstau, schlechte Wetterbedingungen, unübliches, unvorhersehbares Festhalten durch die Zollbehörden etc., haftet die FashTec GmbH nicht, und sie berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt vom Kaufvertrag noch zu Schadenersatz.

4.6 Unsere Produkte werden online ausschliesslich über die «7OceanTies» Webseite angeboten. Ein Verkauf am Firmensitz findet nicht statt.

4.7 Es findet kein Verkauf und keine Lieferung in die USA und Kanada statt.

4.8 Im übrigen gelten die allgemeinen Versand & Lieferbedingungen auf der «7OceanTies» Webseite.

  1. Preise

5.1 Es gelten diejenigen Preise für die angebotenen Produkte, die am Tag, an dem der Kunde die Bestellung aufgibt, ausgezeichnet und aufgeführt sind. Die Preise sind bis zur Auftrags- bzw. Bestellbestätigung durch die FashTec GmbH verbindlich. Alle Preise sind – sofern nicht anders vereinbart – Bruttopreise in Schweizer Franken (inkl. Mehrwertsteuer), wobei die Mehrwertsteuer separat ausgewiesen wird.

5.2 Preisänderungen infolge Änderung von Steuern, Gebühren, Taxen oder Versand- und Verpackungskosten bleiben vorbehalten.

  1. Zahlungsbedingungen

6.1 Die Angebote auf der «7OceanTies» Webseite der FashTec GmbH sind gegen Vorkasse zu bezahlen.

6.2 Die Rechnung bei Vorkasse hat innerhalb von 5 Tagen ab Datum der Rechnungs- bzw. Bestellbestätigung zu erfolgen. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist verzögert sich der Liefertermin automatisch und es wird eine Mahnpauschale verrechnet.

6.3 Die bestellte Ware wird erst nach Zahlungseingang versendet und geliefert.

6.4 Bei Zahlungsverzug behält sich die FashTec GmbH das Recht vor, weitere Lieferungen an den Kunden zurückzuhalten und einen Verzugszins in der Höhe von 5% zu berechnen.

  1. Kontrolle der Ware und Reklamationen

7.1 Alle Produkte der FashTec GmbH sind handgefertigt, gepolstert und genäht. Daher kann es vorkommen, dass die Produkte nicht 100%ig gleich aussehen werden. Das Produkt wird somit einzigartig und es kann daher nicht garantiert werden, dass dieselbe Form, Hautstruktur oder Farbe eines Produktes, nochmals produziert werden kann. Kleinere Abweichungen, besonders auch auf den im Online Angebot dargestellten Bildern der Produkte, sind daher als «normal» zu betrachten.

7.2 Der Empfänger der Ware verpflichtet sich, diese sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu überprüfen. Allfällige Beanstandungen bezüglich Qualität oder Vollständigkeit müssen umgehend, spätestens jedoch innert 24 Stunden nach Lieferung, der FashTec GmbH schriftlich mitgeteilt werden, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

7.3 Die FashTec GmbH haftet nicht für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemässer Lagerung der Waren nach Übernahme durch den Kunden oder seiner Hilfspersonen.

  1. Rücknahme, Umtausch und Gewährleistung

8.1. Rücknahme oder Umtausch von beim Kunden vollständig und unbeschädigt ausgelieferten Produkten ist ausgeschlossen.

8.2 Gewährleistungsansprüche für später auftretende Mängel müssen unmittelbar nach der Entdeckung schriftlich an die FashTec GmbH gemeldet werden. Eine Haftung des Verkäufers kommt nicht in Frage, wenn der Kunde zur Zeit des Kaufes den Mangel kannte oder hätte kennen müssen. Ein Gewährleistungsanspruch gilt für 24 Monate, wobei die Frist mit der Lieferung des gekauften Produktes beginnt.

  1. Datenschutz

9.1 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Logistik Unternehmen weitergegeben. Im Übrigen werden gespeicherte Daten mit Ausnahme der Bonitätsprüfstellen sowie ggf. zum Forderungsinkasso nicht an Drittfirmen weitergegeben. Die Daten werden ausschliesslich zur Kundenpflege innerhalb der FashTec GmbH im In- oder Ausland verwendet.

9.2 Auftragsbezogener und sonstiger Schriftverkehr durch die FashTec GmbH kann auf elektronischem Wege erfolgen. Es wird ausdrücklich auf die bei der Datenübertragung per E-Mail vorhandenen, nicht unter dem Einfluss der FashTec GmbH stehenden Sicherheitsrisiken wie Virenübertragung, Beschädigung der Daten, Datenverlust oder Zugriff Dritter hingewiesen. Mit der Bestellung gestattet der Kunde der FashTec GmbH, Dokumente und andere Daten auf dem elektronischen Wege und auch mit unverschlüsselten E-Mails zu übersenden.

9.3 Der Inhalt des FashTec GmbH Online Angebots – namentlich «7OceanTies» – ist urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt darf ohne schriftliche Genehmigung nicht verbreitet, veröffentlicht, verändert, weiterverwendet, verschickt oder zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken verwendet werden. Die FashTec GmbH übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit ihres Web Angebots und schliesst jede Haftung für unvollständige oder fehlerhafte Inhalte aus.

9.4 Im Übrigen verweisen wir auf die separaten, mitgeltenden Datenschutzrichtlinien der FashTec GmbH auf ihrer «7OceanTies» Online Angebotsseite.

  1. Sicherheitshinweise

Für den sicheren Gebrauch des Magnetverschlusses sind die mitgeltenden Sicherheitshinweise auf der «7OceanTies» Online Angebotsseite in deutsch und in englisch zu beachten und einzuhalten.

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1 Auf die geschlossenen Verträge mit dem Kunden ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar.

11.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist, unter dem Vorbehalt der Rechtsmittel, das schweizerische Bundesgericht, Zürich.

Letzte Aktualisierung: November 2018

zurück